Die Bedeutung der Belüftung in Ihrem Taubenschlag

Ein oft unterschätztes und weitgehend unbekanntes Problem ist die schlechte Durchlüftung Ihres Taubenschlags. Die frische Luft kommt zwar in Ihren Taubenschlag hinein, „rieselt“ dann aber auf Ihre Tauben „herab“. Dadurch werden die oberen Luftwege Ihrer Tauben schwer belastet. Sie fangen an zu niesen und werden anfällig für Chlamydien und Ornithose. Als Taubenzüchter versuchen Sie, [...]

2020-09-28T09:45:41+02:0028. September, 2020|

Besonderer Tipp für Reisetauben – Appercox-Tabletten gegen Kokzidien

In der Reisesaison ist es vorteilhaft, den Reisetauben einmalig eine Appercox-Tablette gegen Kokzidien zu geben. Im Kot der Tauben lässt sich ein Kokzidienbefall nicht immer nachweisen, dennoch ist er latent vorhanden. Die Kokzidien wirken sich negativ auf die Form der Tauben aus. In den letzten Jahren haben viele Taubenzüchter in der Mitte der Reise eine [...]

2020-07-01T13:48:35+02:001. Juli, 2020|

Alte und neue Erscheinungsformen der Jungtierkrankheit – TEIL 2 –

Neue Erfahrungswerte mit der Jungtierkrankheit und den neuen, zur Verfügung stehenden Impfstoffen zeigen eines ganz klar: je mehr man impft desto kleiner sind die Probleme! Belgien und Niederlande sind den anderen Brieftaubenländern wie Deutschland, Polen, England, etc. in der Aufzucht von Jungtauben meist 2-3 Monate voraus. In Belgien und den Niederlanden fängt man jetzt schon [...]

2020-06-05T13:58:35+02:005. Juni, 2020|

Brieftaubenversorgung zu Corona Zeiten

Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus kann die Taubenreise europaweit nicht im geplanten Zeitraum durchgeführt werden. Vermutlich wird vor Juni zunächst keine Reise stattfinden können. Um Ihre Tauben bis zum Start gesund und fit zu halten, empfehlen wir Ihnen daher: rechtzeitig eine Kotprobe zur Untersuchung einzusenden, um den aktuellen Gesundheitsstatus Ihrer Tauben zu prüfen [...]

2020-03-30T15:50:21+02:0027. März, 2020|

Megabakterien, Schwarzer Punkt, Going-light-Syndrom

Der Name Megabakterien ist bei Sittichen, Kanarien, Papageien und anderen Vogelspezies ein gefürchteter Name. Häufig werden die beiden anderen Namen „Schwarzer Punkt“ oder „Going-light-Syndrom“ bei der Erkrankung der Tiere ebenfalls erwähnt. Fachlich spricht man heute weltweit von „Macrorhabdus ornithogaster“. Ansteckungsquellen sind natürlich wie fast immer der Kot und das verschmutzte Trinkwasser. Neutiere und Ausstellungen sind [...]

2019-01-09T14:29:39+01:006. März, 2018|

Herpesvirus oder Jungtierkrankheit?

Was ist los mit unseren Brieftauben? Sind sie wirklich alle so empfindlich geworden, dass sie nicht mehr selbst mit den Viren und Bakterien fertig werden? Gibt es die harten Tauben nicht mehr? Ganz ehrlich: Ich kann und konnte mit dem Ausdruck „harte Tauben“ nie etwas anfangen. Für mich gibt es nur gute und schlechte Tauben [...]

2017-12-06T11:10:26+01:006. November, 2017|
Nach oben