Versorgungsplan 2017-07-13T11:18:57+00:00

Versorgungsplan für das deutsche Reisesystem

1. Magen/Darm Kur Adeno-Coli-Mix 5g + Matrix 5g + 30 ml Med. Tollyamin Forte + 30 ml RopAdeno 5 Tg / 2 l Wasser
2. Atemwege Kur Broncho-Sprint 5g + 30 ml Med. Tollyamin Forte + 30 ml RopAdeno 5 Tg / 2 l Wasser
3. Tricho Kur TKK Pulver / Tricho-Groen 5g + 30 ml Med. Tollyamin Forte + 30 ml RopAdeno 5 Tg / 2 l Wasser
4. Pilz Kur Fungi 5g + 30 ml Med. Tollyamin Forte + 30 ml RopAdeno 5 Tg / 2 l Wasser

Während der Reise müssen Sie diese Gesundheitskuren systematisch wiederholen. Dadurch vermeiden Sie Reiseinfektionen und Leistungsabfall. Durch die Beigabe von Med. Tollyamin Forte verhindern Sie Nebenwirkungen der Kuren in der Reisezeit. Sie können auch die Kombi-Mischung anwenden, wie bei den Jungtauben.

Was ist unsere Kombi-Mischung und wie ist sie entstanden??

Seit mehr als 30 Jahren beschäftigte ich mich mit den Problemen der Jungtierkrankheit. Dies ist einer der Gründe, warum ich Eigentümer einer Brieftaubenfirma geworden bin.

Über viele Jahre habe ich alle Berichte und wissenschaftlichen Studien zur Jungtierkrankheit gelesen. Teilweise waren sie fachlich gut, häufiger enthielten sie  auch eine Ansammlung von Märchen, wie man das häufiger im Taubensport vorfindet.

Eines weiß ich heute mit absoluter Sicherheit:
„Bei der Jungtierkrankheit helfen nur Kombi-Mischungen,  denn bei dieser Krankheit kommen eben verschiedene Faktoren und Probleme zusammen.“

  • Wir haben grundsätzlich immer mit E.Coli-Keimen zu tun, was vom Ursprung her der klassischen Jungtierkrankheit entspricht.
  • Es sind auch immer Trichomonaden/Hexamiten mit dabei, mal weniger und mal mehr.
  • In 70% der Fälle kommen Pilzerkrankungen hinzu, die teilweise noch viel schlimmer sind und erst zum Auslösen der Jungtierkrankheit führen. Begünstigt werden diese Pilzerkrankungen durch Pellets/Korrels in den Futtermischungen oder durch Stroh im Taubenschlag.

Bei Ausbruch der Jungtierkrankheit ist es also sinnvoll, eine Kombikur mit Adeno-Coli-Mix + TKK Pulver + Fungi + (Matrix) durchzuführen, um die oben genannten Probleme abzudecken. Das habe ich jahrelang erfolgreich bei meinen Jungtauben so durchgeführt, ohne auch nur die geringsten Nebenwirkungen festzustellen. Natürlich muss man solch einer Kur immer Med. Tollyamin Forte beifügen, aber das müsste ja nun mittlerweile wirklich jeder Taubenzüchter wissen.

In den letzten Jahren habe ich diese Kur zusätzlich immer noch mit Matrix ergänzt.

Warum?

Weil Matrix (Amoxicillin-Clavulan) das beste Antibiotikum ist, dass es zurzeit gegen E.Coli-Keime bei Brieftauben gibt!!!!!
Zudem wirkt Matrix hervorragend gegen Streptokokken und Staphylokokken und ist super verträglich.

Vor einigen Jahren hatte ich Probleme mit meinen Alttauben in der Reisezeit, es waren die gleichen Symptome wie bei der Jungtierkrankheit. Ich habe dann in der Woche alle Alttauben mit der Kombi-Mischung behandelt. Das Ergebnis am Wochenende war überragend: „Die ersten 10 Konkurse in der Preisliste!“ Seitdem kure ich meine Alttauben alle 2 Wochen für 2-3 Tage (Mo. + Di. + Mi.) in der Reisesaison mit der Kombi-Mischung. Es gibt nichts Besseres!!

Kombi-Mischung aus verschieden Dosen von Ihnen selbst gemischt! Dosierung:

Adeno-Coli-Mix 5g + TKK Pulver 5g + Fungi 5g + Matrix 5g + Med. Tollyamin Forte 45ml + Dosto RopAdeno 45ml auf 3 Liter Wasser

Kombi-Mischung in einer fertigen 100g Dose von uns gemischt!  Dosierung:

Kombi-Mischung 5g + Matrix 5g + Med. Tollyamin Forte 30ml + Dosto RopAdeno 30ml auf 2 Liter Wasser

Ob Sie Matrix mit hinzugeben müssen Sie selber entscheiden. Die Wirkung wird durch die Zugabe um ein Vielfaches verbessert. Bei einigen aggressiven E.Coli-Keimen muss man Matrix hinzugeben. Ein Muss bei Kuren ist auch die Beigabe von Med. Tollyamin Forte ins Trinkwasser. Die Zugabe von Dosto RopAdeno ist einfach zu erklären. Das Wasser wir durch die Zugabe viel flüssiger (Fluidität), wodurch sich das Antibiotika-Pulver im Trinkwasser sehr viel besser auflöst und verteilt. Ein einfacher Trick mit einer großen Wirkung! Glauben Sie mir, ich beschäftige mich schon seit 30 Jahren mit diesen Problemen, und alles was ich hier schreibe habe ich selber getestet.

Flug 1 Magen/Darm Kur Mo.-Mi. Adeno-Coli-Mix + Matrix + Med. Tollyamin Forte + RopAdeno 2-3 Tage
Flug 2
Atemwege Kur Mo.-Mi. Broncho-Sprint + Med. Tollyamin Forte + RopAdeno 2-3 Tage
Flug 3 Tricho Kur Mo.-Mi. TKK Pulver / Tricho-Groen Speciaal + Med. Tollyamin Forte + RopAdeno 2-3 Tage
Flug 3 Pilz Kur Mo.-Mi. Fungi + Med. Tollyamin Forte + RopAdeno 2-3 Tage
Flug 4 Kuren wiederholen  

Während der Reise müssen Sie diese Gesundheitskuren systematisch wiederholen. Dadurch vermeiden Sie Reiseinfektionen und Leistungsabfall. Durch die Beigabe von Med. Tollyamin Forte verhindern Sie Nebenwirkungen der Kuren in der Reisezeit. Sie können auch die Kombi-Mischung anwenden, wie bei den Jungtauben.

Versorgungssystem von Dr. Vincent Schroeder und Johannes Jakobs

Neben guten Tauben ist natürlich die Gesundheit und die Versorgung der Brieftauben für den Erfolg mit entscheidend. Zu einem modernen Schlagmanagement gehören heutzutage zweifelsfrei alle drei bzw. vier Impfungen (Paramyxo, Salmonellen, Pocken und E.Coli) Auf Grund der Probleme durch die Jungtierkrankheit, die auch immer häufiger bei den Alttauben auftritt, empfehlen wir eine Impfung mit E.Coli-Impfstoff.

Die E.Coli-Bakterien von der Jungtaubenkrankheit des letzten Jahres lassen eine Kur der Reisetauben mit Adeno-Coli-Mix zur Pflichtanwendung vor dem neuen Reisebeginn werden. Im Anschluss daran sollten Sie eine Kur mit TKK Pulver/Tricho-Groen-Speciaal vornehmen. Die neue Mischung ist sehr gut wirksam gegen Trichomonaden/Hexamiten und enthält eine zusätzliche Substanz, die sich als vorteilhaft bei Magen-Darm-Problemen bewährt hat.

Während der Reisezeit bieten Ihnen die TKK Tabletten (Tricho Tabletten) eine gezielte Einzelbehandlung der Reisetauben. Sie werden feststellen, dass keine einzige Taube die Tablette erbricht, und einen Tag später liegt perfekter, runder Kot in jeder Zelle.

Bei unseren speziellen Kotprobenuntersuchungen finden wir immer häufiger Tauben mit Pilzbefall. Bei einer Untersuchung ihres Reisefutters würden Sie die Gründe dafür schnell verstehen. Wir empfehlen deshalb vor und während der Reise eine Kur gegen Pilze mit Fungi. Sind die Pilze nach einer Fungi-Kur verschwunden, blühen die Tauben richtig auf. Die Fresslust nimmt sofort zu und die Nasen werden schneeweiß.

Mit Beginn der Reisezeit sollten Sie selbstverständlich auch eine Kur für die Atemwege durchführen. Mit Broncho-Sprint haben Sie ein wirksames und gut verträgliches Produkt für die oberen Luftwege zur Verfügung. Das Markenzeichen von Broncho-Sprint sind Spitzenpreise. Mit keinem anderen Produkt in Deutschland sind mehr erste Konkurse geflogen worden.

Geben Sie beim Kuren immer zeitgleich Med. Tollyamin Forte mit ins Trinkwasser. Führen Sie die Kuren in der vorgegeben Reihenfolge durch. Zuerst müssen die Tauben im Magen-Darm-Bereich in eine Top-Verfassung gebracht werden, danach wirken Produkte für die Atemwege viel besser. Wiederholen Sie die beschriebenen Kuren mehrmals in der Reisezeit.

Die Tauben erhalten sofort bei der Rückkehr Med. Tollyamin Forte über die Tränke. Schon beim ersten Trinken nach dem Einspringen beginnt die Regenerationsphase durch die hoch dosierten Eiweißträger Methionin (5.000 mg) und Lysin (3.000 mg) in der Med. Tollyamin Forte-Mischung. RopAdeno wird dem Trinkwasser in der Reisezeit täglich zugegeben. Sie können RopAdeno mit allen anderen Produkten mischen.

Nach dem Flug empfehlen wir den gereisten Tauben ein leichtes Futter (Säuberungs-Mischung) zu füttern – vermeiden Sie Hülsenfrüchte im Reisefutter. Das Futter mischen Sie zuvor mit Dosto Oregano Futteröl und Immunol (tierisches Eiweiß). Die Zuführung von hochwertigem, tierischem Eiweiß in Form von Immunol (Immunglobuline) gewährleistet eine schnelle Regeneration. Die gleiche Fütterung gibt es am Sonntag und Montag. Danach sind die Tiere wieder in einer Top-Verfassung und Sie haben den Grundstein für einen erfolgreichen nächsten Flug gelegt.

Dosto Oregano Futteröl ist ein rein naturbelassenes (kein chemisches) Oregano-Öl von Dostofarm Deutschland. Es hat eine ausgeprägte antibakterielle Wirkung und steigert die Fresslust der Reisetauben.

Das Produkt Immunol enthält hochwertige Immunglobuline in einer einzigartigen Qualität für Brieftauben. Es ist eine tierische Eiweißbombe, die Sie auch gezielt in der Aufzucht verwenden können; dass Jungtauben im Nest einen hohen Eiweißbedarf haben, dürfte allgemein bekannt sein.

Matrix

Der Name Matrix klingt wie aus einem Science-Fiction- Film und wurde auch an Anlehnung des Films „The Matrix Revolutions“ als Name für dieses Produkt ausgewählt. Nicht zu Unrecht, denn das Produkt ist auch eine Revolution im Brieftaubensektor, weil es diesen Wirkstoff bisher für eine einfache, flüssige Darreichungsform aufgelöst im Trinkwasser nicht gab. Zudem war der Wirkstoff bisher im Wasser instabil. Die Firma Lelypharma, ein niederländischer GMP-Produzent im Bereich Humanund Veterinärmedizin, hat für uns in schwierigen, technischen Abläufen die Stabilität der Substanz im Wasser umgesetzt. Das Produkt ist bis zu 10 Stunden im Wasser voll wirksam, nach 15 Stunden ist die Wirkung verloren. Die Untersuchungen dazu waren nicht einfach und zudem leider auch sehr kostspielig.

Versorgungssystem Jungtauben

Sie können den Versorgungsplan in gleicher Weise bei den Jungtauben anwenden. Nur im Falle des plötzlichen Auftretens der Jungtierkrankheit empfehlen wir die Versorgung zu ändern. Sie müssen dann schnell handeln und haben keine Zeit mehr die Kuren systematisch durchzuführen.

Sie kuren wie folgt:

Kombi-Mischung aus verschieden Dosen von Ihnen selbst gemischt! Dosierung:

Adeno-Coli-Mix 5g + TKK Pulver 5g + Fungi 5g + Matrix 5g + Med. Tollyamin Forte 45ml + Dosto RopAdeno 45ml auf 3 Liter Wasser

Kombi-Mischung in einer fertigen 100g Dose von uns gemischt!  Dosierung:

Kombi-Mischung 5g + Matrix 5g + Med. Tollyamin Forte 30ml + Dosto RopAdeno 30ml auf 2 Liter Wasser

Es macht keinen Sinn bei Ausbruch der Jungtierkrankheit „herumzudoktern“ und zu suchen was denn die einzelnen Jungtauben für Krankheitskeime haben. Bei Ausbruch der Jungtierkrankheit haben ihre Tauben immer:
1. E.Colikeime
2. Trichomonaden
3. Pilze
und alle diese Krankheisterreger deckt die obige Kombination komplett ab.

Handeln Sie nicht schnell, ist in 5 Wochen die Jungtierreise vorbei und wenn Sie nicht spielen können, haben Sie nächstes Jahr ungereiste Jährige im Schlag sitzen. Was das bedeutet brauchen wir nicht mehr zu erklären. Unendliche viele Züchter haben in der Jungtierreise 2011 die Kombination mit Erfolg eingesetzt und hatten die Tauben schnell wieder gesund. Danach haben sehr, sehr viele Züchter die Kombination wöchentlich 1-2 Tage nach der Rückkehr weiter gekurt. Das Ergebnis waren Preislisten wie die Züchter sie zuvor nicht kannten.

Spezialtipp für die Spezialflüge wie Nationalflüge oder Medaillenflüge

Viele Spitzenplatzierungen wurden in Holland und Belgien nach einer Kur von Maxi 1 und Maxi 2 auf den Nationalflügen errungen. Die kleinen Kapseln Maxi 1 + Maxi 2 werden Dienstag, Mittwoch + Donnerstag vor dem Einsatz zusammen in das Trinkwasser gegeben. Zusätzlich gibt man über das Futter Extra Energie, woraufhin am Flugtag eine Leistungsexplosion erfolgt.

Versorgungsplan Tierarzt Dr. Vincent Schroeder

SNELHEID – HALVE FOND – FOND – ZWARE FOND

Alle Impfungen müssen vor der Zucht und vor dem Reisebeginn durchgeführt sein (Paramyxo, Salmonellen, Pocken, E.Coli). Wenn Sie Erfolg haben wollen, müssen Sie vor Reisebeginn verschiedene Gesundheitskuren durchführen:

Magen/Darm Kur 5 Tage (Adeno-Coli-Mix oder Matrix)
Tricho Kur 5 Tage (Tricho-Groen Speciaal oder TKK Pulver)
Atemwege Kur 5 Tage (Broncho-Sprint oder Orni-Chlam)
Pilze Kur 5 Tage (Fungi)
Magen/Darm und Pilze können kombiniert werden.

Die Kuren können mit den bekannten Vet-Schroeder + Tollisan Produkten durchgeführt werden. Verschiedene bewährte, alternative Produkte sind in unserer Praxis in Kerkrade ebenfalls erhältlich.

Die Kuren müssen Sie in der Reisezeit wiederholen, um den bekannten Reiseinfektionen vorzubeugen und einen Leistungsabfall zu verhindern. Das Schema können Sie dem Vet-Schroeder + Tollisan Versorgungsplan entnehmen.

Nach der Rückkehr geben Sie Med. Tollyamin Forte + pH-Control + (RopAdeno) + Dosto Oregano Flüssig 12% zusammen ins Wasser. Über das Futter geben Sie zwei Tage Reha-Vital-Elixier + Immunol.

3 Tage vor dem Einsetzen geben Sie Golden Omega Oils + Levulac + Extra Energie über das Futter. Am Einsatztag geben Sie morgens ein Individual Power Dragee (B-Dragee).

Wenn die Tauben in der Reisezeit nicht in Form kommen, geben Sie den Tauben 5 Tage Extra-Energie. Danach kommt es meist zu einer schnellen Leistungssteigerung. Ab Flug 5 geben Sie Extra-Energie immer zwei Tage in der Woche vor dem Einsetzen.

Viele Züchter, die bereits im letzten Jahr die natürliche Gesundheitskur gegeben haben, erlebten eine starke Leistungssteigerung der Tauben.

Natürliche Gesundheitskur
pH-Control + Med. Tollyamin Forte + (RopAdeno) + Dosto Oregano Flüssig 12%

Bei der Versorgung der Tauben für den Zwar Fonds müssen Sie ebenfalls verschiedene, wichtige Kuren vor dem Einkorben durchführen.

10 Tage vor dem Einsetzen, kuren Sie 3 Tage das neue Tricho-Groen Speciaal + Fungi zusammen über das Trinkwasser.

7 Tage vor dem Einsetzen, 3 Tage für Atemwege kuren.

4 Tage vor dem Einsetzen, 3 Tage über das Futter Med. Tollyamin Forte + Golden-Omega-Oils + Levulac + Extra Energie.

Am Einsatztag bei den Zware Fonds Flüge geben Sie den Tauben morgens ein Individual Power Dragee.

Bei den Jungtauben können Sie das gleiche Versorgungssystem anwenden.

Mein Geheimtipp bei Jungtauben: „Geben Sie Ihren Jungtauben die natürliche Gesundheitskur in das Trinkwasser.“

In der Mauserzeit und Winterzeit geben Sie den Tauben täglich die natürliche Gesundheitskur in das Trinkwasser. Unsere Oregano Qualität ist einzigartig und hält die Tauben gesund. Über das Futter empfehle ich 2 x wöchentlich Golden Omega Oils + Levulac zu geben.

Zu Beginn der neuen Zuchtsaison sollten Sie einen Monat vor dem Anpaaren mit den Tauben eine 10-tägige Kur gegen Paratyphus und E.Coli durchführen. Verschiedene Produkte haben wir in unserer Praxis zur Verfügung. Wenn die Tauben auf Eiern sitzen, führen Sie eine 5-tägige Tricho-Kur durch. Zwei Wochen vor dem Anpaaren geben Sie morgens und abends Med. Tollyamin Forte + Golden Omega Oils + Levulac + Extra Vitality über das Futter (2-3 Tage die Woche).