Elektrolyt Balance

20,00  19,50 

Inhalt: 500 g

  • Elektrolyte

Elektrolyt-Balance hilft Ihren Zuchttauben, das Gleichgewicht wieder herzustellen.

Beschreibung

Die Elektrolytgabe bei Brieftauben wurde aus dem Humansport übernommen. Ein Denkfehler und Irrglaube – wie sie häufiger vorkommen –, wenn die Anwendung von Humanprodukten auf den Tierbereich übertragen wird.

Der Mensch schwitzt, wenn er Sport treibt, und scheidet über seine Schweißdrüsen Salze und Elektrolyte aus. Deshalb müssen Sportler diesen Verlust auch zur schnellen Regeneration mithilfe der Zuführung von Elektrolyten ausgleichen. Hierdurch wird die Balance schnell wieder hergestellt.

Wer dieses aber auf Brieftauben überträgt, vergisst dabei allerdings, dass Brieftauben keine Schweißdrüsen haben! Haben Sie schon einmal eine Brieftaube gesehen, die schweißüberströmt von einem Preisflug zurückkommt?

Hätten Tauben Schweißdrüsen, wäre das Gefieder nach einem anstrengenden Flug garantiert nass und klebrig von dem Schweiß. Tauben können mit einem nassen Gefieder aber nur schlecht fliegen. Darauf hat die Evolution reagiert und war so intelligent, bei Tauben die Schweißdrüsen einfach wegzulassen.

Die Wahrheit ist: Brieftauben erleiden auf Preisflügen nur einen Eiweiß- bzw. Gewichtsverlust, und den sollte man schnell mit hoch dosierten Aminosäuren wie Tollyamin Forte oder Sedochol Plus sowie einem qualitativ hochwertigen tierischen Eiweißprodukt wie Immunol kompensieren. Nun gibt es im Geflügelbereich aber trotzdem einen sinnvollen Einsatz von Elektrolyten, und zwar bei Hühnern, die täglich Eier legen müssen. Dort ist eine Elektrolytgabe unumgänglich.

Bei festsitzenden Zuchttäubinnen, die über mehrere Jahre hinweg jährlich ein, zwei, drei oder mehr Gelege Eier legen und Junge aufziehen, wäre eine Elektrolytgabe daher ebenfalls äußerst sinnvoll. Manche Zuchttäubin würde sich dann nicht nach einigen Jahren ziemlich ausgetrocknet und ausgemergelt anfühlen, denn einen Mangel an Elektrolyten in der Eibildungsphase gleicht die Zuchttäubin mit einem Mineralabbau aus dem eigenen Knochengerüst aus. So hat die Natur es vorgesehen, um das Ei vor einem Defizit zu schützen. Die Natur konnte nicht vorhersehen, dass Brieftaubenzüchter Zuchtschläge bauen und Zuchttäubinnen fast wie Hühner Eier legen lassen.

Aus diesem Grund haben wir unsere neue Spezialmischung auch 30-fach höher dosiert als herkömmliche Elektrolytmischungen. Die Gabe von Elektrolyt-Balance wird darüber hinaus auch das Nässen der Jungtauben im Nest, welches vermehrt bei der zweiten Aufzucht entsteht, verhindern. Sicherlich haben Sie schon einmal beobachtet, wie nass der Kot bei Jungtauben im Nest manchmal wird. Dieser nasse Kot entsteht in der Regel durch ein Elektrolytungleichgewicht.

Dosierung

Zuchttauben + Reisetauben 1 Dosierlöffel (10 g) auf 1 Liter Wasser.
Nesttauben mit nassem Kot 2 Dosierlöffel (20 g) auf 1 Liter Wasser.

Inhaltsstoffe

Elektrolyte

Hinweise

Elektrolyte-Balance hilft Ihren Zuchttauben die Gleichgewichte wieder herzustellen. Die Gabe von Elektrolyte-Balance wird auch das Nässen der Jungtauben im Nest, welches vermehrt nach der zweiten bis dritten Aufzucht entsteht, verhindern.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.7 kg