DF3000 Trinkwasserdesinfektion

45,00 

Inhalt: 5 l

  • für Brieftaubentransporter
  • gegen Bakterien
  • gegen Viren
  • gegen Pilze

DF3000 – Trinkwasserdesinfektion für Brieftaubentransporter.

Artikelnummer: 391 Kategorie:

Beschreibung

DF3000 Trinkwasserdesinfektion 5L Kanister für Brieftaubentransporter

Die Tierschutztransportverordnung regelt das Säubern und die Hygienebedingungen für Brieftaubentransportfahrzeuge. Durch Beigabe von Zusätzen die Verkeimung des Trinkwassers im Kabinenexpress zu verhindern und damit die Ansteckungsgefahr der Tauben untereinander zu unterbinden, stößt bei vielen Taubenzüchtern auf Widerstand. Dabei gäbe es hierfür neue, hochmoderne und effektive Lösungen.

In Transportfahrzeugen sind die Brieftauben einem hohen Risiko der Ansteckung untereinander ausgesetzt, vor allem wenn es sich um Fahrzeuge mit durchgehenden Trinkrinnen handelt. Ein Umbau dieser Fahrzeuge auf Einzelrinnen wäre sicherlich überlegenswert und sinnvoll. Dass altes Wasser nach jedem Flug sofort abgelassen und neues Trinkwasser erst am Einsatztag dem Tank zugeführt wird, sollte Standard sein! Oder?

Die meisten Bakterien werden durch wasserführende Leitungen transportiert und verteilt. Es entsteht ein Biofilm, der im Wassertank und in den Trinkrinnen der Transportfahrzeuge ein ungehindertes Wachstum von Bakterien und Pilzen ermöglicht. In der Fachsprache wird dieses Problem als „Crowding“ bezeichnet. Der Biofilm ist oft nicht sichtbar und teilweise auch nur im Labor nachweisbar. Die Probleme in Geflügelställen mit Biofilmen in den Wasserleitungen sind enorm. Die Lösung für dieses Problem heißt DF3000 von der Dostofarm GmbH Deutschland.

Die Dostofarm GmbH ist ein weltweit tätiges Unternehmen und spezialisiert auf natürliche und umweltverträgliche Problemlösungen in Tierställen.

DF3000 ist zur Trinkwasserdesinfektion zugelassen und verhindert nicht nur die Entstehung des Biofilms, sondern beseitigt auch einen bereits vorhandenen Biofilm. DF3000 ist ein in einem patentierten Verfahren durch elektrochemische Hydrolyse hergestelltes Spezialanolyt. Herkömmliche Anolytlösungen sind nicht stabil und zerfallen nach wenigen Tagen/ Wochen. Abgefüllt in absolut ungeeignete lichtdurchlässige Plastikbehälter beginnt der Zerfallsvorgang bereits nach Stunden unter Bildung giftiger Chlorate. Die gewünschte optimale Wirkung geht schnell verloren. Außerdem findet man bei herkömmlichen Anolytlösungen oft einen stark erhöhten Salzgehalt, verschuldet durch eine alte Produktionstechnik.

Damit nehmen aber auch die Tiere mehr Salz auf als sie sollten. Überhöhte Salzgehalte im Trinkwasser führen zu erhöhter Darmperistaltik und somit zu ernährungsbedingtem Durchfall. Die Tiere haben durch die Salzaufnahme mehr Durst und trinken zu viel Wasser. Zu allem Überfluss unterliegen die Wasserleitungen durch das veraltete Anolyt einer erheblichen Rostbelastung durch Korrosion. Das Problem hat in vielen größeren Geflügelställen dazu geführt, dass nach kurzzeitigem Einsatz von veraltetem Anolyt Wasserleitungen durchgerostet waren.

Bei Kabinenfahrzeugen mit Wassertanks aus Eisen, Leitungen aus Plastik und Trinkrinnen aus hochwertigem Edelstahl, bedarf es Sicherheit, Erfahrung und Garantie des Produktes das zur Anwendung kommt.

DF3000 ist ein Spezialanolyt das Sicherheit, Erfahrung und Garantie auf diesem Gebiet bietet. Es tötet Bakterien, Viren, Pilze und Sporen, reinigt die Trinkrinnen und den Wassertank vom Biofilm und schützt die Brieftauben vor dem hohen Keimdruck. Das gefürchtete Crowding durch belastetes Tränkewasser wird sicher ausgeschlossen. Die Brieftauben erhalten keimfreies, geschmacksneutrales Wasser und werden ein ganz normales Trinkverhalten an den Tag legen.

Langjährige Praxiserfahrungen im Geflügelbereich beweisen dies eindeutig. DF3000 ist geschmacksneutral, pH-neutral und nicht korrosiv, die Leitungen und Trinkrinnen werden nicht zusätzlich belastet. DF3000 wird mit eigens in Westeuropa entwickelten und patentierten Mehrkammer-Elektrolysezellen mit einem einzigartigen Durchströmungsschema von einem zertifizierten Produzenten unter ISO Bedingungen hergestellt.

Seit 2014 müssen alle Trinkwasserdesinfektionsprodukte eine europäische Zulassung vorweisen müssen. Spätestens dann wird man sehen, wo hochmoderne Techniken zum Einsatz kommen, die Spezialanolyt-Lösungen produzieren und wo das nicht der Fall ist. Der Countdown läuft, und Qualität hat sich immer noch durchgesetzt.

Dosierung

Für Transportleiter, die Trinkwasserdesinfektionsprodukte anwenden möchten, wäre bei der Erstanwendung folgendes zu beachten: Es empfiehlt sich, zunächst eine Grundreinigung des Wassertanks und deren Trinkrinnen, um den Biofilm abzutöten. Das geht sehr einfach indem Sie zwei Liter DF3000 auf 200 Liter Wasser dem Wassertank beimischen. Danach lassen Sie die Pumpen einfach laufen und füllen alle Trinkrinnen mit Wasser. Lassen Sie die Trinkrinnen eine Stunde lang voll Wasser stehen und wiederholen Sie den Vorgang. Danach sind der Tank und die Trinkrinnen sauber und keimfrei.

Für die weitere Anwendung reicht ein Liter DF3000 auf 200 Liter Wasser. Diese Dosierung können Sie auch am Wochenende dem Trinkwasser im Kabinenexpress zuführen.

Inhaltsstoffe

Spezialanolyt

Hinweise

Die Wirkung von DF3000 auf Mensch und Tier ist vollkommen harmlos.

Zusätzliche Information

Gewicht5.45 kg
Nach oben